Unser Fuhrpark

Wir bieten mit unserem Fuhrpark ein breites Spektrum an Schüttguttransporten als Subunternehmer an.
Ebenfalls liefern wir Ihnen unsere vielfältige Produktpalette an hochwertigen EOS-Körnungen!

Im Folgenden möchten wir Ihnen unseren Fuhrpark etwas genauer vorstellen.

Dreiachs-Sattelanhänger – Stahl Halbrundmulde – mit Kippmuldenaufbau 24,6 cbm Hinterkippmulde, ausgelegt zur Beschickung von Straßenfertigern.

Abdeckeinrichtung der isolierten Kippmulde mit Gewebeplane. Die thermoisolierten Auflieger ermöglichen den Transport von Heißasphalt von der Asphaltmischanlage zur Baustelle. Dabei bleibt der Asphalt während des Transportes auf optimaler Einbautemperatur ohne zusätzliche Heizung.

Dreiachs-Sattelanhänger – Aluminium Kastenmulde 29,9 cbm oder 33,9 cbm für den Transport von Sand und Kies oder Böden. Auch für Fräsgut und Gleisschotter geeignet.

Dreiachs-Sattelanhänger – Stahl Kastenmulde 24,6 cbm z.B. für den Transport von Bauschutt, Asphaltaufbruch und Rohschlacke.

Dreiachs-Sattelanhänger – Stahl Halbrundmulde – mit Kippmuldenaufbau 55,5 cbm für den Transport von Produkten mit niedrigem Schüttgewicht wie z.B. Holzhackschnitzel und leichtem Schüttgut. Ebenfalls gut für den Transport von Stahlschrott geeignet.
Vorteil: Hohes Ladevolumen!        

Der Zweiachser kann mit einer Zuladung von 11.500 kg aufwarten und seine Ladefläche nach drei Seiten kippen. Durch seine geringen Abmessungen ist es uns möglich auch kleine und enge Baustellen beliefern zu können. Wir sind durch das Fahrzeug in der Lage auch kleinere Mengen unserer Gesteinskörnungen, wie Pflasterbettungsmaterial oder Material für den Unterbau (Schottertragschichten) auszuliefern.    

Für Material- und Preisanfragen kommen Sie gerne auf mich zu!

Vertrieb / Disposition

Marcus Frank

Einblicke in unseren Fuhrpark